§ 312g
Rückgabe- und Erstattungsrichtlinien

1) Dem Verbraucher steht bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht gemäß § 355 zu.

(2) Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

        1.Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.​


Wenn es sich nicht um eine Sonderkonstruktion handelt, gewähren wir Ihnen dennoch das Widerrufsrecht für 14 Tage für alle aktuellen Fahrzeugmodelle; wenn es sich aber bei dem Artikel um ein altes und wenig gefragtes Modell handelt (z.B. Citroen C8, Baujahr 2008 ), bei dem die Nachfrage kaum noch vorkommt, bitten wir Sie, vorher mit uns Kontakt aufzunehmen.

- Im Falle einer eine Sonderkonstruktion, die die Wünsche und Anforderungen des Kunden / der Kundin berücksichtigt, wird die Rückgabe des produkts nicht akzeptiert.
- Bei Produkten, die für ältere Fahrzeugmodelle (z.B. Citroen C8 Baujahr 2008) bestimmt sind, muss der Kunde / die Kundin vorher mit uns Kontaktaufnehme, sonst kann die Rücknahme nicht gewährt werden.
- Der Kunde / die Kunden muss im Falle einer Rückgabe darlegen, weshalb die Rückgabe erfolgt.
- Der Artikel muss sich bei der Rückgabe in dem selben Zustand befinden, wie er geliefert wurde. Wenn Hundehaare oder andere Verschmutzungsspuren sichtbar sind, kann der Artikel nicht zurückgenommen werden.
- Für die Rücksendung des Pakets ist der Kunde / die Kundin verantwortlich.
- Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von einer Woche nach dem Eingang des Rücksendepakets.
- Im Fall der Rückgabe trägt der Kunde / die Kundin die Versandkosten für beide Richtungen.



Generell können wir Ihnen mitteilen, dass wir eine Rücksendungsquote im tausendstel Bereich haben und das hauptsächlich wegen Falschbestellung, wie Angabe des unkorrekten Fahrzeugbaujahrs, unberücksichtigt lassen von Fahrzeugeigenschaften wie variablen Boden, u.ä.  Optimum Technology GmbH (OT) ist ein Produzent und verfügt über keine Lagerhaltung, weil die Zahl der zur Auswahl stehenden Artikel 1300 übersteigt. OT fertigt einen Artikel nach Auswahl bzw. Konfiguration durch den Kunden.